KLEINE RUNDE ZUM KENNENLERNEN

KLEINE RUNDE ZUM KENNENLERNEN

KLEINE RUNDE ZUM KENNENLERNEN

Am Vorabend unserer Fachtagung „Muttersprachlicher Einfluss auf die Entwicklung der Kinder“ haben wir uns mit unseren Dozenten aus London, Türkei und Deutschland zu einem gemeinsamen Essen getroffen zu dem sich auch spontan die Musiker Hogir Göregen, Mikal Yakut und Mevan Younis gestoßen sind.

Wir bedanken uns für ihre wundervolle musikalische Begleitung.

Anschließend gab es eine kleine Runde der Beteiligten zum Kennenlernen.

Yekmal-Team

Muttersprachlicher Einfluss auf die Entwicklung der Kinder

Muttersprachlicher Einfluss auf die Entwicklung der Kinder

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Zum Internationalen Tag der Muttersprache wird unser „Verein der Eltern aus Kurdistan in Berlin –Yekmal e. V.“ zusammen mit unseren Kooperationspartnern der Initiative „Însîyatîva Ziman û Perwerde- IZPer“ eine Fachtagung mit dem Thema „Muttersprachlicher Einfluss auf die Entwicklung der Kinder“ veranstalten zu der wir Sie herzlich einladen möchten.

Zum Einblick:
Der Impulsreferat wird von Frau Prof. Dr. Duran Eppler, Sprachwissenschaftlerin an der Universität Roehampton, Mehmet Şerif Derince Soziologe, Doktorand an der Mimar Sinan Universität Istanbul/Türkei, PD Dr. Dipl.-Psych. Şefik Tagay Forschungsleiter der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universität Duisburg-Essen, Psychotraumatologe, Migrationsforscher und Ezidenexperte, gehalten.
Staatssekretär Herr Mark Rackles, und Frau Stefanie Remlinger Bündnis 90 / Die Grünen, Frau Dersim Dağdeviren von KURD-AKAD sind u.a. Gäste in der Podiumsdiskussion.
Es werden mehrere Workshops von unseren Kooperationspartner IZPer, Initiative für Sprache und Bildung, bestehend aus verschieden kurdischen Institutionen geben, in der Themen wie z. B. „Die Rolle der Muttersprache in der Mehrsprachigkeit“ und der Einfluss auf die Identität von weitere Expertinnen und Experten angesprochen werden. Zu einem intensiven und interessanten Austausch laden wir auch in die World Cafés ein.

Die Fachtagung ist an Institutionen, Fachkräften, Eltern und Interessierte gerichtet.
Eine offizielle Einladung, genaue Angaben zum Veranstaltungsort und das vollständige Programm finden Sie in Anhang.
Wir bitten um die Vormerkung des Termins zum 21.02.2018 und um eine Anmeldung.
Gerne können Sie die Einladung auch an Interessierte weiterleiten.
Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen und entschuldigen uns im Voraus für eventuelle Doppelsendungen.

Mit freundlichen Grüßen
Koordination
Hülya Öksüz

KLAUSURTAGUNG

KLAUSURTAGUNG


YEKMAL hat am 24-26.11.2017 mit seinem Team eine Klausurtagung durchgeführt.
Es war eine Besonderheit als Zeuge dabei zu sein und zu erleben, wie Yekmal gewachsen ist. Nicht nur personelles Wachsen aber auch die vielfälltigkeit der Tätigkeiten zeichnet Yekmals Erfolg aus. Nach jahrelanger Pionier- und Überzeugungsarbeit ist es Yekmal endlich gelungen, eine wohl verdiente erfolgreiche Stelle einzunehmen und damit verbundenes Ansehen zu genießen.
Mir persönlich ist es sehr angenehm aufgefallen, dass Yekmal sich mit einem jungen Team den Aufgaben stellt. Das Engagement und die Einsatzbereitschaft aller Beteiligten, lässt einem Misserfolg keinen Platz. Yekmals Arbeit ist durch Erfolg ausgezeichnet.
Ich bedanke mich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für diese überzeugende und hoffnungsspendende Haltung sehr
herzlich.



KLAUSURTAGUNG UND FREIZEIT


Eine der Voraussetzungen, um bei solchen Tagungen Erfolg zu erzielen, ist bei der Planung genügend Freizeitmöglichkeit für die TeilnehmerInnen einzukalkulieren. Yekmal hat bei der Planung auch das berücksichtigt. Die TeilnehmerInnen haben ihre Freizeit sehr sinnvoll und Vertrauen aufbauend gestaltet. Sie haben genügend Anlässe und Möglichkeiten gehabt, sich noch näher kennenzulernen und auszutauschen. Solche Zusammenkünfte lassen zu, gemeinsam zu einem erfolgreichen Team bzw einer Familie zu wachsen.
Auch hier ein herzliches Dankeschön an alle, die bei der Planung und Durchführung dazu einen Beitrag geleistet haben.